Komfort & Sicherheit sind zwei wesentliche Wünsche, die von der „Generation 50plus“ genannt werden, wenn es um
die eigenen vier Wände geht. Gut geplant und generationsübergreifend gedacht, kann jeder möglichst lange in
seinem eigenen zu Hause bleiben. Es geht darum bedarfsgerechte Lösungen zu schaffen, im Bestand oder im
Neubau.
Das Seminar vermittelt, wie barrierefreies Bauen aussehen kann und wie ein barrierefreier Lebensraum geschaffen
wird. Dies ist für den privaten Endkunden ebenso wichtig, wie für die Wohnwirtschaft und Betreiber von Objekten der
Alten- und Krankenpflege.